Vanessa Köster

Mediengestalterin Digital und Print, Hannover

Was hast du vor deiner Ausbildung gemacht?

Vor meiner Ausbildung habe ich zunächst mein Abitur im Jahr 2016 absolviert, ehe ich nach einem FSJ für ein Jahr als Au Pair in die USA gegangen bin. Die 1 ½  Jahre wollte ich nicht als Auszeit sehen, sondern die berufliche Erfahrung des FSJs und die Auslandserfahrung in Amerika nutzen, um mit gestärktem Selbstvertrauen und guten Englischkenntnissen in die Ausbildung starten zu können.

Warum hast du dich für die Ausbildung bei MADSACK Online entschieden?

MADSACK Online ermöglichte es mir, mich aus dem Ausland zu bewerben und ein Bewerbungsgespräch über FaceTime zu führen. Zudem ist MADSACK ein großer Konzern in der Print sowie in der Digitalwelt und damit optimal für den Berufseinstieg. MADSACK ermöglicht einem eine Ausbildung, bei welcher man mit den Azubis zu einer Gemeinschaft zusammenwächst. Dadurch ist es mir persönlich leichter gefallen, in meiner neuen Heimat Hannover Kontakte zu knüpfen.

Was gefällt dir am besten an deiner Ausbildung?

Am besten an meiner Ausbildung gefällt mir, dass jeder Tag ganz anders als der andere ist. Wenn ich morgens ins Büro komme, sind manchmal neue Projekte angekommen, die mir meine Ausbilderin übergibt und mich einarbeitet. Genauso gibt es aber auch Wochen, an denen ich an festen Projekten arbeite und mich tagtäglich damit beschäftige, sodass ich völlig vertieft in meinem Projekt arbeiten kann. Zudem freue ich mich auch auf Aktionen mit den anderen Azubis, zum Beispiel wenn Azubitage, Messen, Schulungen oder Seminare anstehen.

Was war dein bisher spannendstes Projekt?

Tagtäglich erwarten mich neue Designprojekte, die alle ihre eigenen Herausforderungen mit sich bringen. Das wohl spannendste Projekt, war das Logo für unsere neue Digitalagentur mitgestalten zu dürfen. Jeder aus der Grafikabteilung sollte hierfür Vorschläge für Logos entwickeln, sodass wir am Ende das perfekte Logo für unsere Agentur auswählen konnten.

Ein persönlicher/interessanter Fakt über dich?

Ich habe schon nach meiner Abreise von meinen Gasteltern in den USA nach neuen Flügen geguckt, um sie wieder besuchen zu können.

Alle Buddies

Leonie Lambrecht

Leonie Lambrecht

Duale Studentin Wirtschaftsinformatik, Hannover

Ich finde ein duales Studium bildet die optimale Kombination aus Theorie und Praxis. In der Hochschule lernen wir sehr vieles nur theoretisch und in meinen Praxisphasen im GRZ kann ich mein Wissen vertiefen und gleich anwenden.

Vanessa Köster

Vanessa Köster

Mediengestalterin Digital und Print, Hannover

Das wohl spannendste Projekt, war das Logo für unsere neue Digitalagentur mitgestalten zu dürfen. Jeder aus der Grafikabteilung sollte hierfür Vorschläge für Logos entwickeln, sodass wir am Ende das perfekte Logo für unsere Agentur auswählen konnten.

Melissa Gonsior

Melissa Gonsior

Duale Studentin Medienmanagement, Hannover

Als ich beim Assessment-Center war, konnte mich MADSACK vor allem mit der großartigen Atmosphäre unter den Auszubildenden überzeugen – ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt.

Manuel Wehmeier

Manuel Wehmeier

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Hannover

Als ich mich über Heinekingmedia informiert habe, konnte ich feststellen, dass ich gerade die vielfältigen Produkte echt spannend und interessant finde.

Mischa Leon Wilkening

Mischa Leon Wilkening

IT-Systemkaufmann, Hannover

Da hat mich das Motto von Heinekingmedia: „Kommunikation. Interaktiv, Digital & Effektiv“ besonders angesprochen.

Nikolaus Ahlers

Nikolaus Ahlers

Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistung, Hannover

Am besten hat mir bis jetzt die Organisation und Durchführung des Zukunftstages bei der CITIPOST gefallen.

Salome Pflaum

Salome Pflaum

Medienkauffrau Digital und Print, Hannover

An meiner Ausbildung gefällt mir besonders gut, dass wir viele unterschiedliche Abteilungen durchlaufen, von der Kundenberatung über das Marketing bis hin zum Online-Bereich.

Jule Arista Runde

Jule Arista Runde

Medienkauffrau Digital und Print, Lübeck

Für die Ausbildung bei Madsack habe ich mich entschieden, da mir der Konzern eine große Vernetzung vieler Standorte bietet und junge Leute fördert.

Erik Schiffner

Erik Schiffner

Medienkaufmann Digital und Print, Leipzig

Für mich war eine vielseitige Ausbildung wichtig und diese bekomme ich in der LVZ, genau deshalb habe ich mich für eine Ausbildung hier entschieden!

Lea Ann Lüpke

Lea Ann Lüpke

Medienkauffrau Digital und Print, Potsdam

Durch den digitalen Umbruch fand ich es spannend in einem Verlag zu arbeiten, es bietet genau die Abwechslung die sich jeder in einer Ausbildung wünscht.