Lea Ann Lüpke

Medienkauffrau Digital und Print, Potsdam

Was hast du vor deiner Ausbildung gemacht?

Nach meinem Abitur habe ich in der Gastronomie gearbeitet. Ich war erst 17 und wollte erstmal „richtig arbeiten“ – ohne immer zu lernen. Ich hatte dann vor eine duale Ausbildung zu beginnen, anstatt zu studieren. Man kann dadurch viel mehr praktisch arbeiten!

Warum hast du dich für eine Ausbildung bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung entschieden?

Mir war schon immer bewusst, dass ich etwas mit Medien machen möchte. Durch den guten Ruf der Zeitung und einer Empfehlung bin ich dann auf die „Märkische Allgemeine“ gekommen. Durch den digitalen Umbruch fand ich es spannend in einem Verlag zu arbeiten, es bietet genau die Abwechslung die sich jeder in einer Ausbildung wünscht.

Was gefällt dir am besten an deiner Ausbildung?

Mir gefällt, dass man direkt in Projekte involviert wird und auch eigenständige Projekte leiten darf. Außerdem finde ich es super, dass man innerhalb der Ausbildung so viele verschiedene Abteilungen durchläuft. Diese Abwechslung lässt die Ausbildung niemals langweilig werden.

Was war dein bisher spannendstes Projekt?

Jedes Projekt wo ich bisher mitwirken durfte. Ob es die Erstellung der Azubi-Broschüre oder die Organisation des MAZubi Ausbildungstalk war, ich habe überall dazu gelernt. Projekte die man alleine organisieren muss sind die größten Herausforderungen und genau das ist so aufregend.

Ein persönlicher/interessanter Fakt über dich?

Es kann nicht jeder von sich behaupten, dass man mit dem eigenen Hund 7km schlitteln war. Ich schon.

Alle Buddies

Vanessa Köster

Vanessa Köster

Mediengestalterin Digital und Print, Hannover

Das wohl spannendste Projekt, war das Logo für unsere neue Digitalagentur mitgestalten zu dürfen. Jeder aus der Grafikabteilung sollte hierfür Vorschläge für Logos entwickeln, sodass wir am Ende das perfekte Logo für unsere Agentur auswählen konnten.

Melissa Gonsior

Melissa Gonsior

Duale Studentin Medienmanagement, Hannover

Als ich beim Assessment-Center war, konnte mich MADSACK vor allem mit der großartigen Atmosphäre unter den Auszubildenden überzeugen – ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt.

Manuel Wehmeier

Manuel Wehmeier

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Hannover

Als ich mich über Heinekingmedia informiert habe, konnte ich feststellen, dass ich gerade die vielfältigen Produkte echt spannend und interessant finde.

Mischa Leon Wilkening

Mischa Leon Wilkening

IT-Systemkaufmann, Hannover

Da hat mich das Motto von Heinekingmedia: „Kommunikation. Interaktiv, Digital & Effektiv“ besonders angesprochen.

Nikolaus Ahlers

Nikolaus Ahlers

Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistung, Hannover

Am besten hat mir bis jetzt die Organisation und Durchführung des Zukunftstages bei der CITIPOST gefallen.

Salome Pflaum

Salome Pflaum

Medienkauffrau Digital und Print, Hannover

An meiner Ausbildung gefällt mir besonders gut, dass wir viele unterschiedliche Abteilungen durchlaufen, von der Kundenberatung über das Marketing bis hin zum Online-Bereich.

Jule Arista Runde

Jule Arista Runde

Medienkauffrau Digital und Print, Lübeck

Für die Ausbildung bei Madsack habe ich mich entschieden, da mir der Konzern eine große Vernetzung vieler Standorte bietet und junge Leute fördert.

Erik Schiffner

Erik Schiffner

Medienkaufmann Digital und Print, Leipzig

Für mich war eine vielseitige Ausbildung wichtig und diese bekomme ich in der LVZ, genau deshalb habe ich mich für eine Ausbildung hier entschieden!

Lea Ann Lüpke

Lea Ann Lüpke

Medienkauffrau Digital und Print, Potsdam

Durch den digitalen Umbruch fand ich es spannend in einem Verlag zu arbeiten, es bietet genau die Abwechslung die sich jeder in einer Ausbildung wünscht.