Christopher Sarembe

Medienkaufmann Digital und Print, Leipzig

Was hab ich vorher gemacht?

Ich habe vor meiner Ausbildung ein BWL-Studium begonnen, habe aber festgestellt, dass ich gerne eine duale Ausbildung machen möchte, da ich einen Praxisbezug gesucht habe. Als ich die Stellenanzeige bei der Leipziger Volkszeitung sah, wusste ich, dass das die Möglichkeit ist, mein Interesse an tagesaktuellen Medien und einer kaufmännischen Ausbildung zu verbinden.

Warum habe ich mich für die Ausbildung bei MADSACK entschieden?

Für die Ausbildung zum Medienkaufmann bei der Leipziger Volkszeitung habe ich mich entschieden, weil ich neugierig war, welche Abteilungen in einem Medienhaus zusammenspielen müssen, damit die Zeitung produziert oder Onlineartikel veröffentlicht werden können.

Was gefällt mir in meiner Ausbildung am Besten?

Am Besten gefällt mir, die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen, wenn wir in der Abteilung das Marketing, die Events und Projekte planen und ich dabei eigene Ideen in die Projektplanung einbringen kann und diese dann erfolgreich umgesetzt werden.

Was war mein spannendstes Projekt?

Als Azubi habe ich die die Möglichkeit, beim Azubify-Magazin in der Planung mitzuwirken. Dabei konnten wir ein eigenes Gewinnspiel entwickeln und eine redaktionelle Seite erstellen. Wir werden in alle Meetings einbezogen und haben die Chance, das Produkt am Markt zu etablieren.

Über mich

Ich lebe das Leben eines Groundhoppers und reise durch die Stadien Deutschlands und Europas. Der Fußball ist aber nur ein Grund, warum ich reise. Mir macht es unheimlich viel Spaß, die Kultur und die Menschen anderer Länder kennenzulernen.

Alle Buddies

Vanessa Köster

Vanessa Köster

Mediengestalterin Digital und Print, Hannover

Das wohl spannendste Projekt, war das Logo für unsere neue Digitalagentur mitgestalten zu dürfen. Jeder aus der Grafikabteilung sollte hierfür Vorschläge für Logos entwickeln, sodass wir am Ende das perfekte Logo für unsere Agentur auswählen konnten.

Melissa Gonsior

Melissa Gonsior

Duale Studentin Medienmanagement, Hannover

Als ich beim Assessment-Center war, konnte mich MADSACK vor allem mit der großartigen Atmosphäre unter den Auszubildenden überzeugen – ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt.

Manuel Wehmeier

Manuel Wehmeier

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Hannover

Als ich mich über Heinekingmedia informiert habe, konnte ich feststellen, dass ich gerade die vielfältigen Produkte echt spannend und interessant finde.

Mischa Leon Wilkening

Mischa Leon Wilkening

IT-Systemkaufmann, Hannover

Da hat mich das Motto von Heinekingmedia: „Kommunikation. Interaktiv, Digital & Effektiv“ besonders angesprochen.

Nikolaus Ahlers

Nikolaus Ahlers

Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistung, Hannover

Am besten hat mir bis jetzt die Organisation und Durchführung des Zukunftstages bei der CITIPOST gefallen.

Salome Pflaum

Salome Pflaum

Medienkauffrau Digital und Print, Hannover

An meiner Ausbildung gefällt mir besonders gut, dass wir viele unterschiedliche Abteilungen durchlaufen, von der Kundenberatung über das Marketing bis hin zum Online-Bereich.

Jule Arista Runde

Jule Arista Runde

Medienkauffrau Digital und Print, Lübeck

Für die Ausbildung bei Madsack habe ich mich entschieden, da mir der Konzern eine große Vernetzung vieler Standorte bietet und junge Leute fördert.

Christopher Sarembe

Christopher Sarembe

Medienkaufmann Digital und Print, Leipzig

Als ich die Stellenanzeige bei der Leipziger Volkszeitung sah, wusste ich, dass das die Möglichkeit ist, mein Interesse an tagesaktuelle Medien und einer kaufmännische Ausbildung zu verbinden.

Lea Ann Lüpke

Lea Ann Lüpke

Medienkauffrau Digital und Print, Potsdam

Durch den digitalen Umbruch fand ich es spannend in einem Verlag zu arbeiten, es bietet genau die Abwechslung die sich jeder in einer Ausbildung wünscht.