Christoph Oppermann

Wolfsburger Allgemeine Zeitung, Peiner Allgemeine Zeitung und Aller-Zeitung
Die Welt scheint immer komplizierter zu werden. Das verträgt keine einfachen Antworten. Dennoch verständliche Antworten zu geben, ist die Aufgabe von Journalistinnen und Journalisten. Der Sendekanal ist dabei nachrangig. Wir müssen die verständlichen Antworten dort geben, wo die Leserinnen und Leser diese erwarten oder ihre Fragen formulieren – in der gedruckten Tageszeitung ebenso wie in sozialen Netzwerken.