Unsere ersten Campus Challenge Days

Unsere ersten Campus Challenge Days

„Was ereignete sich im März 2017 am Oyapock?“ und „Wie bezeichnet man gemeinhin eine kürzere Erzählung in Prosaform?“ puhh, diese Fragen hatten es ganz schön in sich. 28 Bewerber stellten sich im Juni in unseren zweitägigen Challenge Days in Hannover dem Wissenstest – und den Chefredakteuren! Doch sie haben es geschafft. 24 angehende Journalisten beginnen am 1. September 2017 ihre Ausbildung am MADSACK Medien Campus.

In unserem neu konzipierten Auswahlprozess mussten die Bewerber neben dem Wissenstest eine Nachricht und einen Kommentar verfassen. In einer Diskussionsrunde zog dann endgültig das Redaktions-Feeling ein. „Überlegt euch eine Seite 2 und 3, einen Titelaufmacher sowie ein Thema auf der Panoramaseite“, hieß der Auftrag. In 60 Minuten wurden aktuelle Themen, ihre Relevanz und regionale Vorkommnisse diskutiert. Immer unter den wachsamen Augen der Chefredakteure, die vielleicht schon das erste Talent für sich entdeckten. Nach einem kurzen Einzelgespräch wählte die Jury, bestehend aus den Chefredakteuren und den Mitglieder des MMC Boards, ihre Favoriten für den neuen Volontärsjahrgang 2017. Immer dabei: einige MMC-Buddies, die den aufgeregten Bewerbern von ihrem Alltag erzählten und für Rat und Tat zur Seite standen.

Um den angehenden Jung-Redakteuren außerdem einen ersten Einblick in die Welt der MADSACK Mediengruppe zu verschaffen, stellten sich die Trainees sowie das beliebte Online Vertical „Reisereporter“ vor. Bei einem Barbecue in netter Atmosphäre klang der Abend dann gemeinsam aus.